IKEA Zweite Chance

Du hast ein gut erhaltenes IKEA Möbelstück, das du nicht mehr brauchst? Wir kaufen dir ausgewählte Produkte ab, damit sie in unserer Fundgrube eine zweite Chance bekommen und einen neuen Besitzer finden können.

1. Produkt finden
Ist dein Möbelstück dabei und erfüllt es alle Bedingungen?
2. Zustand bestimmen
Gib den Zustand an und du bekommst einen Vorschlag für den Rückkaufpreis.
3. Preisvorschlag erhalten
Bring dein Möbelstück zusammengebaut in dein IKEA Einrichtungshaus. Dort prüft ein Mitarbeiter, ob du den Zustand richtig eingeschätzt hast, bestätigt dir den Rückkaufpreis und du erhältst eine IKEA Guthabenkarte.
Los gehts!
Bestätige die Bedingungen.
Du kannst dein Möbelstück nur an uns verkaufen, wenn es alle Bedingungen erfüllt.
Kopien und Fälschungen sowie Möbelstücke, die nicht von IKEA hergestellt wurden, sind nicht zulässig.
Beschädigte Produkte können wir leider nicht zurücknehmen. Hierzu zählen z.B. Stühle mit wackeligen Beinen oder lose Schubladen oder Schranktüren.
Dein Möbelstück muss komplett zusammengebaut sein, damit es der Mitarbeiter bei deinem IKEA besser prüfen und einschätzen kann.
Hast du dein Möbelstück lackiert oder verändert oder fehlen einzelne Teile, ist es leider vom Rückkauf ausgeschlossen.
Stark abgenutzte Möbelstücke mit großen Flecken, starken Verschmutzungen, tiefen Kratzern, kaputten Ecken, Schrammen, Dellen oder starken Gerüchen z.B. aufgrund von Raucherhaushalten sind ausgeschlossen. Ebenso solche mit morschem Holz, Rost oder Schimmel.
Finde dein Möbelstück.
i Du kannst entweder eine Kategorie auswählen, um dein Produkt zu finden, oder du gibst Produktart, Name, Farbe oder Artikelnummer in das Suchfeld ein. Bitte beachte, dass wir nur ausgewählte IKEA Möbelstücke zurückkaufen.
Kategorie wählen
Produkt suchen
oder
Suche nach Produktname
4
Kalkulation erstellen
Alle meine Produkte anzeigen
Ich habe aufgepasst! Mein Möbel hat keine sichtbaren Gebrauchspuren und wurde kaum verwendet.
sehr gut, minimale Gebrauchsspuren:
Mein Möbel wurde gebraucht (soll es ja auch!) und das sieht man auch, es hat aber keine Flecken, Schrammen oder Kratzer.
Mein Möbelstück wurde zwar regelmäßig benutzt, aber auch gut gepflegt. Es hat leichte Gebrauchsspuren wie kleinere Flecken oder oberflächliche Schrammen und Kratzer. Es weist nicht mehr als drei Flecken auf und diese sind kleiner als eine 2-Euro-Münze. Und es hat maximal drei Schrammen und Kratzer, diese sind kleiner als 10 cm.
Deutlich sichtbare Gebrauchsspuren sind:
  • Gröbere Flecken oder Schrammen
  • Kaputte Ecken
  • Morsches Holz, rostiges Metall, oder ähnliches
  • Lotternde Schubladen oder Schranktüren
  • Ein nicht funktionsfähiges Möbel (z. B. wacklige Tische)
  • Möbel mit fehlenden Teilen